direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Moritz von der Lippe

Lupe

Raum AB 104
Tel.  +49 (0)30 314 71194
Fax: +49 (0)30 314 71355
e-mail:

Sprechstunde n.V. 

Curriculum Vitae

Seit 2004 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Ökosystemkunde/ Pflanzenökologie der TU Berlin.

2002-2004 Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg „Stadtökologische Perspektiven einer europäischen Metropole - das Beispiel Berlin“ mit dem Forschungsthema „Anthropogener Diasporentransfer zwischen Stadt und Umland als Steuerungsgröße biologischer Vielfalt bei Pflanzen“ (betreut von Prof. Dr. Ingo Kowarik).

2000-2002 freiberufliche Tätigkeit in der Landschaftsplanung und als ökologischer Gutachter. Arbeitsschwerpunkte: FFH-Verträglichkeitsprüfung, Kommunale Landschaftsplanung, Pflege- und Entwicklungsplanung.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ökologie der TU Berlin und Werkvertrag zur Erstellung einer Liste der neophytischen Pflanzenarten Deutschlands für das Bundesamt für Naturschutz (2001).

Nach oben

Forschungsinteressen

  • Ausbreitungsbiologie von Pflanzen, speziell anthropogene Ausbreitungsvektoren
  • Ökologische Grundlagen und Management biologischer Invasionen
  • Stadtökologie
  • Kulturelle Dimension der Vegetationsentwicklung
  • Konzepte und Strategien des Naturschutzes
 
Forschungsprojekte
seit 2012
Integration von Naturschutzzielen bei der Bewahrung und Entwicklung des Jüdischen Friedhofs in Berlin-Weißensee. Förderung durch Deutsche Bundesstiftung Umwelt.
seit 2011
Schwarze Listen invasiver Gefäßpflanzen, Säugetiere und Vögel. Förderung durch BfN (Ufoplan).
seit 2010
Neophytenmanagement in der Euroregion Neisse (wissenschaftliche Begleitung). Förderung durch EU (ELER).
2008 bis 2012
Entwicklung und Erprobung von Kommunikations- und Umsetzungsstrategien zur Implementierung von Naturschutzzielen in die Pflege historischer Parkanlagen 
Förderung durch Deutsche Bundesstiftung Umwelt/Landesdenkmalamt Berlin/SenStadt Berlin.
2008 bis 2011
DFG Graduiertenkolleg 780 Stadtökologische Perspektiven III
Optimierung urbaner Naturentwicklung
Teilprojekt: Experimentelle Diversifizierung der Biodiversitätsdynamik in urbanen Wohngebieten
2007 bis 2008
Naturschutzfachlich fundierte Bestandsaufnahme der biologischen Vielfalt (Teilbereich Vegetation/Arten) auf dem Jüdischen Friedhof in Berlin-Weißensee.
Förderung durch das Landesdenkmalamt Berlin.
2005 bis 2008
DFG Graduiertenkolleg 780 Stadtökologische Perspektiven II
Schrumpfende Großstädte: Strukturwandel als Chance für urbane Naturentwicklung und verbesserte Lebensumwelt der Stadtbewohner.
Teilprojekt: Etablierung von Pflanzen auf Bahnbrachen in Abhängigkeit von standörtlichen und nutzungsbedingten Mechanismen.
2002 bis 2005
E+E Vorhaben „Flächenpools in der Eingriffsregelung und regionales Landschaftswassermanagement als Beiträge zu einer integrierten Landschaftsentwicklung am Beispiel der Mittleren Havel“
Teilprojekt: Untersuchungen zu Anwuchserfolg, Wachstum und Phänologie gebietseigener und gebietsfremder Gehölze bei Heckenpflanzungen.
Förderung durch das Bundesamt für Naturschutz.

Lehre

Lehrtätigkeit in den Studiengängen Landschaftsplanung (Diplom) und Landschaftsplanung und architektur (Bachelor):

  • Freilandübung Praxis der Biotopkartierung
  • Seminar Biotopmanagement und -entwicklung
  • Übung Mathematische und statistische Methoden der Umweltforschung
    - Einführung in die Biodiversitätsstatistik mit R
  • Seminar Konzeptionelle Ökologie (MSc)
  • Vorlesung Vegetation Mitteleuropas
  • Vorlesung Arten- und Biotopschutz
  • Übungen zur Landschaftsökologie (Geländeexkursion und Auswertung)

Betreuung von Diplomarbeiten und Projektarbeiten

Betreute Projektarbeiten:

2010: "Wiesen in der Stadtlandschaft". Zum Umgang mit Vegetation im Stadtumbau.

2008: "Ruhende Vielfalt". Biodiversität von Friedhöfen.

2007: "UniPlant". Eine Datenbank zur Vermittlung von Pflanzenkenntnissen.

2007: "Baumkataster und Verkehrssicherungsplanung im LSG Scharfenberg"

2006: "Schlosspark revisited". Nutzung und Wandel der Vegeation einer innerstädtischen Parkanlage.

Nach oben

Veröffentlichungen

Internationale Veröffentlichungen (peer reviewed)
Köppler, M.R., Kowarik, I., Kühn, N., von der Lippe, M. (2014): Enhancing wasteland vegetation by adding ornamentals: Opportunities and constraints for establishing steppe and prairie species on urban demolition sites. Landscape and Urban Planning 126: 1-9.
Fischer, L.K., von der Lippe, M., Kowarik, I. (2013): Urban land use types contribute to grassland conservation. The example of Berlin. Urban Forestry and Urban Greening 12 (3): 263-272.
Kowarik, I., von der Lippe, M. & Cierjacks, A. (2013): Prevalence of alien versus native species of woody plants in Berlin differs between habitats and at different scales. Preslia 85: 113-132.
Trentanovi, G., von der Lippe, M., Sitzia, T., Ziechmann, U., Kowarik, I. & Cierjacks, A. (2013): Biotic homogenization at the community scale: disentangling the roles of urbanization and plant invasion. Diversity and Distributions.
Fischer, L.K., von der Lippe, M. Rillig; M. C., Kowarik, I. (2013): Creating novel urban grasslands by reintroducing native species in wasteland vegetation. Biological Conservation 159: 119-126.
von der Lippe, M., Bullock, J.M., Kowarik, I., Knopp, T., Wichmann, M. (2013): Human-mediated dispersal of seeds by the airflow of vehicles. PLoS ONE 8(1): e52733. doi:10.1371/journal.pone.0052733
Fischer, L.K., von der Lippe, M., Kowarik, I. (2013): Urban grassland restoration: Which plant traits make desired species successful colonisers? Applied Vegetation Science 16: 272-285.
Abendroth, S., Kowarik, I., Müller, N., von der Lippe, M. (2012): The green colonial heritage: woody plants in parks of Bandung, Indonesia. Landscape and Urban Planning 106: 12-22.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2012): Interactions between propagule pressure and seed traits shape human-mediated seed dispersal along roads. Perspectives in Plant Ecology, Evolution and Systematics 14: 123-130.
Kowarik, I & von der Lippe, M. (2011): Secondary wind dispersal enhances long-distance dispersal of an invasive species in urban road corridors. Neobiota 9: 49-70
Westermann, J., von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2011): Seed traits, landscape and environmental parameters as predictors of species occurrence in fragmented urban railway habitats. Basic and Applied Ecology 12: 29-37.
Lang, F., von der Lippe, M., Schimpel, S., Scozzafava-Jaeger, T. & Straub, W. (2010): Topsoil morphology indicates bio-effective redox conditions in Venice salt marshes. Estuarine, Coastal and Shelf Science, 87, 11-20.
Lemke, A., von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2009): New opportunities for an old method: using fluorescent colours to measure seed dispersal. Journal of Applied Ecology, 46, 1122-1128.
Fischer, L., von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2009): Tree invasion in managed tropical forests facilitates endemic species. Journal of Biogeography, 36 (12), 2251-2263.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2008): Do cities export biodiversity? Traffic as dispersal vector across urban-rural gradients. Diversity and Distributions, 14 (1), 18-25.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2007): Crop seed spillage along roads: a factor of uncertainty in the containment of GMO. Ecography, 30 (4), 483-490.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2007): Long-distance dispersal of plants by vehicles as driver of plant invasions. Conservation Biology, 21 (4), 986-996.
Kowarik, I. & von der Lippe, M. (2007): Pathways in plant invasions. In: Nentwig, W. (Ed.), Biological Invasions. Ecological Studies, Vol. 193, pp. 29-47, Springer, Berlin, New York.
von der Lippe, M., Säumel, I. & Kowarik, I. (2006): Cities as drivers of biological invasions. The role of climate changes and traffic. Die Erde 136 (2): 123-143.
Sonstige Veröffentlichungen
von der Lippe, M., Fischer, L.K., Rolka, C. & I. Kowarik: Der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee. Vegetation und gartenkünstlerische Elemente als historische Zeugnisse. Die Gartenkunst, 2/2011, 327-339.
Kowarik, I., Fischer, L.K., Säumel, I., von der Lippe, M., Weber, F., Westermann, J.R. (2011): Plants in urban settings: from patterns to mechanisms and ecosystem services. In: Endlicher, W. et al. (Eds.): Perspectives of Urban Ecology. Ecosystems and Interactions between Humans and Nature in the Metropolis of Berlin. Springer, pp. 135-166.
Kowarik, I., Jäger, H., Fischer, L.K. & M. von der Lippe (2011): Auf den Einzelfall kommt es an! Unterschiedliche Auswirkungen derselben invasiven Art auf ozeanischen Inseln. Geografische Rundschau 3/2011, 48-53.
Kowarik,I., von der Lippe, M., Seitz, B., von Lührte, A., Kielhorn, U., Klöhn, N., Möller, G. (2011): Kooperation von Naturschutz und Denkmalschutz in historischen Parkanlagen. In: Gartennetz Deutschland (Hrsg.): Pflegemanagement für Parks und Gärten. Erich Schmidt Verlag, S. 19-26
von der Lippe, M. & L.K. Fischer (2010): Rückzug in die Stadtlandschaft - urbane Wiesen zwischen Nutzung und Naturschutz. Anthos 3/2010, 40-42.
Kowarik, I., Jäger, H., Fischer, L.K. & von der Lippe, M. (2009). Positive und negative Folgen biologischer Invasionen auf ozeanischen Inseln am Beispiel des Chinarindenbaumes (Cinchona pubescens). Ber. d. Reinh.-Tüxen-Ges. 21: 162-173.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2008): Biologische Invasionen an Straßenrändern. Wie beeinflussen der regionale Artenpool und Diasporenmerkmale die Ausbreitung von Pflanzen durch Fahrzeuge? Naturschutz und Biologische Vielfalt 60: 29-34.
Kowarik, I. & von der Lippe, M. (2008): Zu Mechanismen der Linienmigration von Pflanzen. Braunschweiger Geobotanische Arbeiten, 9: 1-16.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2006): „Die Vorgärten und Anlagen sind die naturbelebte Ergänzung der Wohnung" - historische Vegetationselemente einer Gartenstadtsiedlung in Jena. In: de Jong, E., E. Schmidt, B. Sigel (Hrsg.): Der Garten, ein Ort des Wandels. Perspektiven für die Denkmalpflege, vdf Hochschulverlag, Zürich, S. 101-115.
Metzner, K., Kowarik, I. & von der Lippe, M. (2006): Anwuchserfolg, Wachstum und Phänologie gebietseigener und gebietsfremder Gehölze auf der Nauener Platte in Brandenburg. In: Jessel, B., Schöps, A., Gall, B. & Szaramowicz, M.: Flächenpools in der Eingriffsregelung und regionales Landschaftswassermanagement als Beiträge zu einer integrierten Landschaftsentwicklung am Beispiel der Mittleren Havel. Naturschutz und Biologische Vielfalt 33: 367-381.
Leukert, M. & von der Lippe, M. (1999): Konflikte zwischen Vegetationsdynamik und botanischem Artenschutz? Ein Bewertungsverfahren zur Abwägung von Zielkonflikten bei der Neuabgrenzung eines Totalreservates im Naturschutzgebiet „Großer Gleisberg". Landschaftspflege und Naturschutz in Thüringen 36 (2): 33-41.
Conference abstracts (Vorträge)
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2007): Seed traits related to adhesive dispersal by vehicles - Which traits foster roadside invasions? Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 37: 278.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2006): Plant invasions along road corridors - the role of long-distance dispersal by vehicles. In: Neobiota. From Ecology to Conservation. 4th European Conference on Biological Invasions. Vienna (Austria), 27 - 29 September 2006. Book of Abstracts. BfN-Skripten 184: 21.
von der Lippe, M. (2004): Dispersal of arable crops by vehicles - a potential vector for the spread of genetically modified organisms. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 34: 276.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2004): Vehicles as drivers of plant invasions. Tagungsband Botanikertagung der Deutschen Botanischen Gesellschaft 2004 (05.-10.9.2004), Technische Universität Braunschweig: 308.
von der Lippe, M. (2004): Konstanz und Gartenkultur - Besonderheiten der Flora und Vegetation einer alten Gartenstadtsiedlung in Jena. Tagungsband 5. Braunschweiger Kolloquium Phytodiversität von Städten (31.10. - 2.11.2003). Herausgegeben von Dietmar Brandes, Braunschweig: 16-17.
von der Lippe, M. & Kowarik, I. (2003): How to assess the transport of plant diaspores by traffic? A new methodological approach. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 33: 232.
von der Lippe, M., Kowarik, I. & Schnittler, M. (2002): Success in plant invasions How do casuals differ from established species. In: Klotz, S. & Kühn, I. (Eds): 2nd international conference of the german working group on biological invasions Neobiota. Biological Invasions: Challenges for Science. Proceedings of the conference in Halle October 10th - 12th, 2002. UFZ-Bericht 14/2002: 60.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe