direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Ingo Kowarik

Lupe [1]

Raum AB 108

Sprechstunde:
bitte unter 314-71350 vereinbaren

Tel. + 49-(0)30-314-71350 (Sekr.)
Tel. + 49-(0)30-314-71372 (direkt)

Fax. + 46-(0)30-314-71355

Email: kowarik[at]tu-berlin.de

Forschungsfelder

  • Stadtökologie
  • Ökologie biologischer Invasionen
  • Naturschutz
  • Vegetationsökologie

Curriculum vitae

  • Seit 1999 Professor für Ökosystemkunde / Pflanzenökologie an der TU Berlin
  • 1992-1999 Professor für Angewandte Pflanzenökologie / Arten- und Biotopschutz an der Universität Hannover
  • 1992 Habilitation in Vegetationskunde an der TU Berlin
  • 1989-1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, Institut für Ökologie
  • 1988 Promotion zum Dr. rer. nat. an der TU Berlin
  • 1986-1992 Ökologischer Gutachter (Naturschutz und Brachflächenentwicklung)
  • 1982-1987 Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehraufgaben an der TU Berlin, Institut für Ökologie
  • 1981 Diplom in Landschaftsplanung an der TU Berlin

Aktuelle Forschungsvorhaben [2]

Veröffentlichungen

  • Bücher [3]
  • internationale Publikationen [4]
  • gesamte Veröffentlichungsliste [5]
  • Ingo Kowarik bei ResearchGate [6], Google Scholar [7]

weitere Aktivitäten

  • Neobiota [8], the European Group on Biological Invasions: coordinator (1999-2011), president (2012-2014), honorary president (since 2014)
  • Landesbeauftragter [9] für Naturschutz und Landschaftsplanung des Landes Berlin, seit 2001
  • Vorsitzender des Sachverständigenbeirats für Naturschutz und Landschaftsplanung des Landes Berlin, seit 2001
  • Member of Scientific Committee of DIVERSITAS [10] Germany, since 2003
  • Zweiter Sprecher des DFG Graduiertenkollegs 780 [11] Stadtökologische Perspektiven, seit 2006
  • Sprecher des Arbeitskreises Stadtökologie der Gesellschaft für Ökologie [12], 2000-2003
  • Mitglied der Beiräte: Tiergarten-Beirat, "Industriewald [13] Ruhrgebiet", seit 2003; "Schloßpark Glienicke, seit 2003;"Schlosspark Babelsberg", bis 2002 Mitglied im Herausgeberbeirat:
  • ANL [14]
  • Biodiversity Research and Conservation [15]
  • Neobiota [16]
  • Urban Forestry and Greening
  • Tuexenia [17]
  • Natur und Landschaft [18]
  • Verhandlungen des Botanischen Vereins [19] von Berlin und Brandenburg
  • Forest Ecology, Landscape Research and Nature conservation [20]

Auszeichnungen

  • Heinrich Wiepking Preis, 1994
  • Bruno H. Schubert Preis, 1991
  • Karl Förster Anerkennung, 1982
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008