direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Univ.-Prof. em. Dr. rer. nat. Reinhard Bornkamm

Zimmer 01
Tel.    ++49 (0)30 314 71376
Fax    ++49 (0)30 314 71355 e-mail: r.bornkamm[at]tu-berlin.de

Privat:
Hauptstr. 93
14797 Rädel
Tel.    03382 703180
Fax    03382 703185

Curriculum vitae

  • 1968 – 1996 ordentlicher Professor und Leiter des Fachgebiets Botanik insbes. Pflanzenökologie im Institut für Ökologie an der Technischen Universität Berlin
  • 1965 – 68 Privatdozent bzw. Wissenschaftlicher Rat und Prof. an der Universität Köln
  • Habilitation für Botanik an der Universität Göttingen 1965
  • Assistentenzeit bei F. Firbas, H. Walter und A. Pirson 1957 - 1965
  • Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Göttingen 1957
  • Staatsexamen 1956
  • Studium Botanik, Zoologie, Chemie und Physik in Heidelberg, Tübingen und Göttingen.
  • Abitur am Kurfürst-Friedrich Gymnasium Heidelberg 1949
  • Geb. 9.2.1931

Veröffentlichungen

Bücher
BORNKAMM, R. Die Pflanze. Verlag E. Ulmer. 1. Aufl. 1973, 3. Aufl. 1990.
BORNKAMM, R., LEE, J.A. & SEAWARD, M. (eds.) Urban Ecology. Blackwell Scientific Publications. 1982.
DOHLE, W., BORNKAMM, R. & WEIGMANN, G. (Hrsgb.) Das Untere Odertal. Limnologie aktuell 9. Schweizerbarth. 1999.
Aufsätze (Auswahl) 1958 - 1994:
BORNKAMM, R. (1958):  Standortsbedingungen und Wasserhaushalt von Trespen-Halbtrockenrasen (Mesobromion) im oberen Leinegebiet. Flora 146: 23 – 67.
BORNKAMM, R. (1960): Die Trespenhalbtrockenrasen im oberen Leinegebiet. Mitteil. Flor.-Soz. Arbgem N.F. 8: 181 – 208.
BORNKAMM, R. (1961): Zur quantitativen Bestimmung von Konkurrenzkraft und Wettbewerbsspannung. Ber.Deutsch.Bot.Ges. 74: 75 – 83.
BORNKAMM, R. (1961): Vegetation und Vegetationsentwicklung auf Kiesdächern. Vegetation 10: 1 – 24.
BORNKAMM, R. (1962): Erscheinung der Konkurrenz zwischen höheren Pflanzen und ihre begriffliche Fassung. Ber.Geobot.Inst.Rübel Zürich 34: 83 – 107.
BORNKAMM, R. (1965): Die Rolle des Oxalats im Stoffwechsel höherer grüner Pflanzen. Flora A 156: 139 – 171.
BORNKAMM, R. & BRAUN-BLANQUET, J. (1966): Franz Firbas. 1902 – 1964. Vegetatio 13: 174 – 178.
BORNKAMM, R. (1970): Dunkel-Assimilation von Nitrat bei Lemna minor L. Planta 92: 50 – 56.
BORNKAMM, R. (1971):Grundprinzipien der Ökologie. Der math. u. naturw. Unterricht 24: 467 – 472.
BORNKAMM, R. (1973, 1974): Die Unkrautvegetation im Bereich der Stadt Köln. Teil I u. II. Decheniana 126: 267 – 333.
BORNKAMM, R. (1974): Zur Konkurrenzkraft von Bromus erectus II. Ein zwanzigjähriger Dauerversuch. Bot.Jahrb.Syst. 94: 391 – 412.
BORNKAMM, R. u. MEYER, G. (1977). Ökologische Untersuchungen an Pflanzengesellschaften unterschiedlicher Trittbelastung mit Hilfe der Gradientenanalyse. Mitt.flor.-soz.Arbgem. N.F. 19/20: 225 240.
RAGHI-ATRI,F. & BORNKAMM, R. (1979): Wachstum und chemische Zusammensetzung von Schilf (Phragmites australis) in Abhängigkeit von der Gewässereutrophierung. Arch.Hydrobiol. 85: 192 – 228.
BORNKAMM, R. (1980): Hemerobie und Landschaftsplanung. Landschaft + Stadt 12: 49 - 55.
BORNKAMM, R. (1981): Rates of change in vegetation during secondary succession. Vegetatio 47: 213 – 220.
ZOLG, M. & BORNKAMM, R. (1981): Analytische Untersuchungen an Blättern während des Alterungsprozesses vor dem Laubfall. Flora 171: 355 – 366.
SALINGER, S. & BORNKAMM, R. (1982): Production of organic matter and interference of two grasses at different levels of water supply. Agro-Ecosystems 7: 277 - 292.
STREHLOW, H., SALINGER, S. & BORNKAMM, R. (1982) Production of organic matter and interference of two grasses at different levels of nitrogen supply. Agro-Ecosystems 7: 293 – 303.
REBELE, F., WERNER, P. & BORNKAMM, R. (1982): Wirkung von Lichtqualität und Lichtquantität auf die Konkurrenz zwischen der Schattenpflanze Lamium galeobdolon (L.) Crantz und der Halbschattenpflanze Stellaria holostea . Flora 172: 235 – 249.
BORNKAMM, R. & HENNIG, U. (1982): Experimentell-ökologische Untersuchungen zur Sukzession von Ruderalpflanzen-Gesellschaften auf unterschiedlichen Böden I. Zusammensetzung der Vegetation. Flora 172: 267 – 316.
BÖCKER, R., KOWARIK, I. & BORNKAMM, R. (1983): Untersuchungen zur Anwendung der Zeigerwerte nach Ellenberg. Verh.Ges.f.Ökol. 11: 35 56.
ZOLG, M. & BORNKAMM, R. (1983): Über die Auswirkung von Streusalz auf einige Blattinhaltsstoffe verschiedener Straßenbaumarten. Flora 174: 285 – 302.
BORNKAMM, R. (1984): Experimentell-ökologische Untersuchungen zur Sukzession von ruderalen Pflanzengesellschaften. II. Qualität und Quantität der Phytomasse. Flora 175: 45 74.
BORNKAMM, R. & KEHL, H. (1985): Pflanzengeographische Zonen in der Marmarika (NW-Ägypten). Flora 176 141 – 151.
BORNKAMM, R. (1986): Ruderal succession starting at different seasons. Acta soc.botan.Poloniae 55: 403 – 419.
ALAILY, F., BORNKAMM, R., BLUME, H.-P., KEHL, H. & ZIELINSKI, H. (1987): Ecological investigations in the Gilf Kebir (SW-Egypt). Phytocoenologia 15: 1 – 20.
BORNKAMM, R. (1987): Allochthonous ecosystems. Landscape Ecology 1: 119 – 122.
BORNKAMM, R. & BENNERT, W. (1989): Gehalt und Vorrat organischer Inhaltsstoffe in der Baumschicht von Luzulo-Fagetum-Beständen im Solling (BRD). Flora 183: 133 – 148.
BORNKAMM, R. & KEHL, H. (1990): The plant communities of the Western Desert of Egypt. Phytocoenologia 19: 149 – 231.
BORNKAMM, R. (1991): Zur Demographie von Typha- und Phragmites-Halmen unter Borbelastung. Verh.Ges.f.Ökol. 20 / 2: 927 – 934.
FAENSEN-THIEBES, A., CORNELIUS, R., MEYER, G. & BORNKAMM, R. (1991): Ecosystem study in a Central European pine forest. In: NAKAGOSHI, N. & GOLLEY, F.B.: Coniferous forest ecology, from an international perspective. SPB Acad. Publ. The Hague, pp. 137 – 150.
BORNKAMM, R. (1993): Thirty years of vegetation development in a transplanted meadow sod. Fragm.Flor.geobot.Suppl.2 (2): 597 – 608.
KEHL, H. & BORNKAMM, R. (1993): Landscape ecology and vegetation units of the Western Desert of Egypt. Catena Suppl. 26: 155 – 178.

Nach oben

Veröffentlichungen seit 1995
KALHOFF, M. & BORNKAMM, R. (1995): Distribution and development of fine roots in a pine oak forest ecosysotem close to conurbation. In: KUTSCHERA, L., HÜBL, E., LICHTENEGGER, E., PERSSON, H. & SOBOTIK, M. (eds.). Root ecology and its practical aplication. Klagenfurt, Ver.f.Wurzelf.: 501 – 504.
EL-KADY, H.F., AYYAD, M. & BORNKAMM, R. (1995): Vegetation and recent land-use history in the desert of Maktala, Egypt. In: BLUME, H.-P. & BERKOWICZ, S. Arid ecosystems. Advances in Geoecology 28: 109 – 123.
BORNKAMM, R., MAURER, U. & SCHMITZ, S. (1995): Die Ökolog(inn)en der Welt treffen sich zum Intecol-Kongreß. Z.Ökol. Naturschutz 4: 115.
BORNKAMM, R. & HANNA, M. (1995): Realisierung zeitlicher Nischen bei der Blattentwicklung von Hochstaudenbeständen. Verh.Ges.f.Ökol. 24: 105 – 109.
DARIUS, F. & BORNKAMM, R. (1995): Anwendung der fraktalen Geometrie zur Strukturanalyse in der terrestrischen Ökotoxikologie. GSF-Bericht 2/95: 279 - 290.
BORNKAMM, R. (1995): Die Entwicklung von Dachvegetation auf Substraten unterschiedlicher Mächtigkeit. Schriftenr.f.Vegetionskd. 27 (Festschr. H.Sukopp): 87 – 95.
SCHENK, B. & BORNKAMM, R. (1996): Der Elementhaushalt in Kiefern-Eichenbeständen. Landschaftsentw.u.Umweltf. 104: 121 – 131.
SCHENK, B. & BORNKAMM, R. (1996):The element cycling in pine-oak-stands under the impact of emissions. Verh.Ges.f.Ökol. 26: 147 – 151.
EDWARDS, P.J., WEBB, N.R., URBANSKA, K. & BORNKAMM, R. (1997): Restoration ecology: science, technology and society. In: URBANSKA, K., WEBB, N.R. & EDWARDS, P.J. Restoration ecology and sustainable development. Cambridge Univ. Press, pp. 381 - 390.
BORNKAMM, R., DARIUS, F. & PRASSE, R. (1998): Element contents of perennial plant species in the sand desert near Nizzana (Israel). J.Plant Nutr.Soil Sci. 161: 189 – 195.
REVERET, J.P., BORNKAMM, R. & SPRINGUEL, I. (1998). Potential contribution of the ecotechnie programme to community development and the anhancement of the local environment. In: BELAL, A.E. & SPRINGUEL, I. (eds.): Proceedings of the workshop on ecotechnie and the development of the local environment in Arab universities. UNESCO Cairo office, Egypt, pp. 50 – 66.
REVERET, J.P., BORNKAMM, R., BELAL, A.E. & SPRINGUEL, I. (1998): UNESCO Cousteau ecotechnie chair in environment and sustainable development. In: BELAL, A.E. & SPRINGUEL, I. (eds.): Proceedings of the workshop on ecotechnie and the development of environmental educaton in Arab universities. UNESCO Cairo office, Egypt, pp. 67 – 77.
BORNKAMM, R. & WEIGMANN, G. (1999): Laudatio. In: KÖHLER, H., MATHES, K & BRECKLING, B. Bodenökologie interdisziplinär (Festschr.G.Weidemann), Springer-Verlag. S. VII – X.
SCHUMANN, M., BARTELS, A., HEIL, J. & BORNKAMM, R. (1999). Zur Populationsökologie dominanter Pflanzenarten im Unteren Odertal. In. DOHLE, W., BORNKAMM, R. & WEIGMANN, G. (Hrsgb.): Das Untere Odertal. Limnologie aktuell 9. Schweizerbarth. S. 63 – 77.
BORNKAMM, R., DARIUS, F. & PRASSE, R. (1999). On the life cycle of Stipagrostis scoparia hillocks. J. Arid Env. 42: 177 -  186.
BORNKAMM, R. & DARIUS, F. (1999).  Probleme der Landnutzungsplanung in der Extremwüste Süd-Ägyptens. TU INTERNATIONAL Nr. 46 / 47 (Dez. 1999): 39 – 42.

Nach oben

Ehrenämter

  • Vorsitzender der Deutschen Botanischen Gesellschaft 1971.
  • Veranstalter des Second European Ecological Symposium 1980
  • Member (1977 – 1990) and Chairman (1977-1980) of the Steering Committee of the Working Group of the European Ecological Societies
  • Präsident der Gesellschaft für Ökologie 1990 - 1993
  • Vizepräsident der Gesellschaft für Ökologie 1993 - 1996
  • Board Member (1990 – 1992) and President (1992 – 1995) of the European Ecological Federation

Nach oben

Herausgebertätigkeiten

Mitglied (1982 – 2000) und Schriftleiter (1986 – 1995) der Redaktion der Schriftenreihe „Landschaftsentwicklung und Umweltforschung".

Tätigkeiten in den Redaktionen und Herausgeber-Beiräten der Zeitschriften Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie, Flora, Vegetatio, Journal of Vegetation Science, Agro-Ecosystems.

Nach oben

Biographisches

van der Maarel, E. 1996. Reinhard Bornkamm 65 years old. J. Veget. Science 7: 463.

Böcker, R. (Hrsgb.). 1996. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie 25. Festschrift für Reinhard Bornkamm. Freising - Weihenstephan. 364 S.

Böcker, R. 1996. Reinhard Bornkamm zur Vollendung seines 65. Lebensjahres. Verh. Ges.f.Ökol. 25: 1 – 8.

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe